Vom H wie Haunebu bis R wie Rundflugzeug

UFO, Hauneburg und RFZ: zukunftsweisende Luftfahrzeuge aus einer anderen Zeitspanne.

Mehr als nur ein Ammenmärchen: die sogenannten „Spezialwaffen“, jene an sich noch weit vor dem Krieg ihre Indienstnahme erfuhren.

Das Design an sich könnte in keiner Weise unglaublicher sein: Fluggeräte für die Luft auch Raumfahrt, Geräte, ebendiese ungeahnte Entwicklungsmöglichkeiten erreichbar machen.
Eine der größten Aufgaben der Haunebu Anhänger ist und bleibt die Beweislage. Ablichtungen u. a. Videoaufnahmen stellen sich in keiner Weise selten als „Fake“ raus auch erschweren ernsthafte Wissenschaft. Der künstlerischen Sichtweise der Haunebu sind keine Grenzen gesetzt – auch das macht den Beweis in keiner Weise einfacher.

Flugkreisel auch Nurflügelflugzeug – von Haunebu Inspiriert

Heimliche Methode in wirklicher Kampftechnologie – Der Nighthawk oder die B2 Spirit müßten gar sehr wohl als Beleg genügen, dass nach dem Krieg die Technik der Haunebu überlebt hatte auch in geheimen Forschungen mindestens zum Teil reproduziert wurde. Ob Nurflügler Horten oder der Avrocar, der Argument könnte auch hier liegen, dass eben jene erwähnten, durch Raub erworbenen Blaupausen die Grundlage dieser Fluggeräte bildete. Wenngleich der Tarnkapenbomber Praxis geworden ist, ist, wie schon erwähnt, der Avrocar der Kanadier gescheitert.

Der Flugscheibenmythos – Haunebu

In keiner Weise unbeachtlich ist der Anteil, welchen Einfluß die Flugscheiben auf die modernen Filme auch Science & Ficton Literatur haben.
Längst ist ein Kult um VRIL auch Haunebu Reichs Flugscheiben entstanden und beseelen nicht nur die Film Medien, anstatt ebenso Literatur auch Grafik.
Bish heute haben die Wunderwerke der Reichs Flugscheiben überdauert außerdem begeistern jung ähnlich wie alt.So erzählen Sagan von frühen Lunalandungen, dem Einnehmen der Südpolgebiet auch Erbauung dortiger Basisstationen in “NSL”, von dem Hohle Erde Mythen außerdem anderen, in diesen Bezug zu bringenden Geschichten u. a. teils Verschwörungs Theorie.

Betrug auch Wahrheit liegen hierbei natürlich sehr nahe.
Auch wenn die künstlerische Variante wie erwartet der Phantastik ihre Heimat hat, so darf sich hier, auf dieser Seite dennoch nicht fehlen.. Betrachtet man die beschriebene Methode in der SF Literatur und die darauf folgenden, praktischen Erfindungen, so kann man nicht widersprechen woher die Idee kommt.